Wir beraten bei Unternehmenskäufen und -verkäufen im gehobenen mittelständischen Bereich und stehen für

  • weltweite Suche und Identifikation der geeignetsten Transaktionspartner
  • langjährige Erfahrung in der Organisation und reibungslosen Durchführung von Transaktionsprozessen inklusive Kaufprüfungen
  • umfangreiches Know-how in der Bewertung und Dokumentation von Unternehmen
  • Verhandlungsgeschick
  • Vertraulichkeit

Die InterFinanz wurde 1958 von Dr. h.c. Walter Scheel, Gerhard Kienbaum und Prof. Dr. Dr. h.c. Carl Zimmerer gegründet und wird heute von Xaver Zimmerer und Marcia Zimmerer geführt.

 

M&A in Zeiten der Corona Pandemie

Stand 21.2.2022

Der M&A Markt hat sich auch in 2021 überraschend gut entwickelt, die Kaufpreise blieben weiterhin auf einem vergleichsweise sehr hohen Niveau.

Ursächlich für den starken M&A Markt trotz der verschiedenen Lockdowns und zum Teil starken Reiseeinschränkungen waren folgende Faktoren:

Das Zinsniveau blieb dank der Notenbanken auf einem sehr tiefen Niveau. Dank der verfügbaren Impfstoffe schwächten sich die Folgen der Coronapandemie schrittweise ab. Trotz steigender Infektionszahlen sanken die Zahl der Schwerstbetroffenen und Todesfälle.

Das Wirtschaftswachstum entwickelte sich insgesamt aufwärts und bis auf wenige Branchen (Reisebranche, Gastronomie und Hotellerie) erholte sich insbesondere die Industrie recht gut.

Die meisten Börsen verzeichneten eine starke Aufwärtsentwicklung, was dem M&A Markt ebenfalls zu Gute kam.

Die Nachfrage nach Unternehmen stieg weiterhin und insbesondere die Finanzinvestoren konnten ihren Marktanteil an der Gesamtzahl der Transaktionen stark ausbauen. Aber auch die strategischen Käufer, die sich noch in 2020 krisenbedingt zurückgehalten hatten, kamen vermehrt zurück, um Zukäufe zu tätigen.

Auch wenn sich die Unternehmenspreise zum Ende des Jahres leicht abschwächten, dürfte aller Voraussicht nach auch 2022 ein gutes M&A Jahr werden. Die Zinsen werden sicherlich 1% plus steigen, aber es ist nach wie vor so viel Geld im Markt, dass die meisten verkaufswilligen Verkäufer auch einen Käufer finden werden.

Sollten Sie planen, in näherer Zukunft Ihr Unternehmen zu veräußern, sprechen Sie uns gerne an. Wir geben Ihnen in einem kostenlosen Erstgespräch unsere aktuelle Einschätzung was die Verkäuflichkeit und Ihren Unternehmenswert angeht und ob jetzt oder erst nächstes Jahr der beste Zeitpunkt für den Start des Verkaufsprozesses ist.